Tel: 09242 / 1005

Ästhetische Füllungstherapie

Die zahnfarbene Kompositfüllung – Ein Mix aus Keramikpartikeln und Hochleistungskunststoffen

füllungstherapieKomposit ist ein aus Glaskeramiken und Hochleistungskunststoffen zusammengesetztes, auf Ihre Zahnfarbe abgestimmtes Füllungsmaterial. Komposit-Füllungen kommen bei kleineren Zahn-Defekten sowohl im Front- als auch im Seitenzahnbereich zur Anwendung. Mit ihrer Hilfe lassen sich geschädigte Zähne nicht nur in Form und Funktion sondern auch in Farbe und Ästhetik rekonstruieren. Denn als Vorbild dient die Natur!

Durchführung

Kompositfüllungen werden im Gegensatz zu Amalgamfüllungen nicht gestopft, sondern aufwändig geklebt und schichtweise in die Kavität (Loch/Defekt) eingebracht. Nach jeder Schicht wird das Komposit, welches in einem zähflüssigen Zustand verwendet wird, mit einer Polymerisationslampe (spezielle Lichtquelle) ausgehärtet. Danach ist die Kompositfüllung, im Gegensatz zur Amalgamfüllung, nach der Behandlung gleich voll belastbar. Sie ist auf Sprechdistanz kaum sichtbar und fügt sich harmonisch in Ihren Zahnbogen ein.

Vorteile

Eine moderne Kompositfüllung ist Zahnsubstanz schonend, denn im Gegensatz zur Amalgamfüllung muss bei der Rekonstruktion mit Komposit keine gesunde Zahnsubstanz geopfert werden. Weitere Vorteile sind die gute Verträglichkeit und die Langlebigkeit moderner Kompositfüllungen.

© synMedico

Sie haben weitere Fragen?

Unser ganzes Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.